Energieberater entdecken Energiesparpotenziale Heizungs­modernisierung

Effiziente Heizungsmodernisierung

Effiziente Heizungsmodernisierung durch den Austausch Ihrer alten Heizkörper durch die Firma JK Haustechnik, gegen Energiespar-Heizkörper der Firma Kermi.

Leistung der Firma JK-Haustechnik.:

  • Beratung vor Ort,
  • Anlagenplanung,
  • Kostenfreies Angebot für den effizienten Heizkörpertausch,
  • Ausführung mit kompetenten, laufend geschulten Fachpersonal,
  • Beihilfe / oder Stellung des Förderantrags.
Effiziente Heizungsmodernisierung

Therm X2 Heizkörper von Kermi schließen die Energiesparkette.

Energiesparen steht bei den Deutschen hoch im Kurs. Die Motive sind vielfältig und reichen vom gesteigerten Wohnkomfort bis zum Klimaschutz. So breit gefächert wie die Motive ist auch der Kenntnisstand der Bauherren. Bei der Beratung gewinnt der Energieberater immer mehr an Bedeutung. Kermi hat deshalb deutschlandweit mit Energieberatern gesprochen und über die Energiesparmöglichkeiten der Flachheizkörper mit X2-Technologie informiert.

Neben diesem umfangreichen Informationspaket kann bei Bedarf auch der direkte Kontakt mit den geschulten Heiztechnik-Produktberatern von Kermi vor Ort hergestellt werden. Ein Angebot, von dem erfreulich häufig Gebrauch gemacht wird.

Therm X2 Heizkörper von Kermi schließen die Energiesparkette.

Noch mit normalen Heizkörperventilen

Sind Ihre Heizkörper noch mit normalen Heizkörperventilen ausgestattet, so können Sie diese gegen Thermostatventile auswechseln. Das spart Heizkosten bis zu 20% und erhöht den Komfort. Viele Hersteller bieten diese Ventile zum nachträglichen Einbau an.

Heizkosten bis zu 20% sparen

Thermostatventile

Auch uralte Heizkörperventile sollten gegen neue Thermostatventile getauscht werden, wenn sie noch nicht defekt sind. Wenn nicht laufend nachgeregelt wird, verpufft bei herkömmlichen alten Ventilen ein Teil der Energie. Deshalb sollten sie schleunigst gegen zeitgemäße Thermostatventile ausgetauscht werden.

Thermostatventile

Aktion tauschen sie alt gegen neu zum Beispiel mit: Heimeier-Thermostatventil

Thermostatische Raumtemperatur-Regelung
Mit Nullstellung, Thermostat-Kopf mit eingebautem Fühler und zwei Sparclips, CEN-zertifiziert, geprüft nach DIN EN 215 Teil 1 Flüssigkeitsgefüllter Thermostat, stabiles Regelverhalten auch bei kleinen Auslegungsregeldifferenzen (< 1 K) Entspr. EnEV bzw. DIN V 4701-10. Obere und untere Begrenzung bzw. Markierung des Temperaturbereiches oder Blockierung einer Einstellung durch zwei Sparclips, verdeckte obere und untere Begrenzung des Temperaturbereiches oder Blockierung einer Einstellung durch Anschlagclips, Stirnseitige Einstellhilfe und erfühlbare Markierungen für Sehbehinderte, Drehrichtungsanzeige und Symbole für Grundeinstellung und Nachtabsenkung, Kurzinformation mit den wichtigsten Einstellungen, Sollwertbereich 6 bis 28 Grd. C, Merkzahl 1 - 5, bei Nullstellung: Ventil öffnet bei ca. 0° C. Frostschutzsicherung, Max. Fühlertemperatur: 50 Grd. C

Aktion tauschen sie alt gegen neu zum Beispiel mit: Heimeier-Thermostatventil

Wenn Ihre Heizkörper nicht ausreichend warm werden

Eine Heizungsanlage arbeitet nur dann so effizient wie nötig, wenn sie richtig ausgelegt, installiert und einreguliert ist.

Für die Wärmeleistung, die ein Heizkörper abgeben soll, benötigt dieser einen genau definierten Volumenstrom.

Beim hydraulischen Abgleich durch unterschiedliche Einstellungen an den Strangventilen, den Thermostatventilen oder den Rücklaufverschraubungen wird die gleichmäßige Versorgung der einzelnen Heizflächen sichergestellt.

Beim hydraulischen Abgleich werden vorhandene, oder neue, durch die Monteure der Firma JK HAUSTECHNIK Ltd. einzubauende, voreinstellbare Thermostatventile mit angepasstem Durchflusskennwert eingesetzt.

Ihre persönlichen Vorteile bei einem hydraulischen Abgleich:

  • Energieeinsparung,
  • Schutz der Umwelt,
  • Verringerung des Stromverbrauches zum Betrieb der Umwälzpumpe,
  • Gleichmäßige Versorgung der einzelnen Heizflächen, kaum Strömungsgeräusche
  • Niedrige Rücklauftemperatur (Brennwertnutzung)

 

Wenn Ihre Heizkörper nicht ausreichend warm werden

Eine Einsparung von ca. 1000 Litern Heizöl ist möglich.

Je nach Größe der zu beheizenden Fläche lassen sich Energieverluste durch den hydraulischen Abgleich um fast 30 % reduzieren.

Außerdem wird die CO2 Umweltbelastung erheblich verringert.

  • Je nach Größe der zu beheizenden Fläche lassen sich Energieverluste durch den hydraulischen Abgleich um fast 30 % reduzieren.
  • Eine Einsparung von ca. 1000 Litern Heizöl ist möglich.
  • Außerdem wird die CO2 Umweltbelastung erheblich verringert.
  • Kv-voreingestellte Ventile erfüllen staatliche Förderbedingungen.
  • Das Formular des VdZ erleichtert die Antragstellung wesentlich.

Die Effizienzsteigerung von Heizungsanlagen wird vom Staat mit einer Fülle von Förderprogrammen unterstützt. Allen gemeinsam ist, dass zuvor der ordnungsgemäße hydraulische Abgleich nachgewiesen werden muss.

Das Formular kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden. Entscheidend ist das Kreuz beim letzten Punkt, das bescheinigt, dass alle Maßnahmen zur Massenstrombegrenzung durchgeführt wurden.

Badgestaltung - Eine Einsparung von ca. 1000 Litern Heizöl ist möglich